CO2-Kompensation - was ist das eigentlich?

Brauchen Sie Hilfe? 8002 6060

CO2-Kompensation - was ist das eigentlich?

TotalEnergies stellt das Thema Klima in den Mittelpunkt ihrer Unternehmensstrategie und strebt an, eine führende Rolle in der verantwortungsvollen Energiewirtschaft zu übernehmen, indem sie für eine größtmögliche Zahl von Menschen bezahlbare, gut verfügbare und saubere Energie liefert.

Tagtäglich werden durch die Tätigkeiten der Menschen Treibhausgase (THG) erzeugt, die einen Einfluss auf den Klimawandel haben. Allerdings kann jeder durch nachhaltige Mobilität, verantwortungsvolle Ernährung, Abfalltrennung und -recycling seinen CO2-Fußabdruck reduzieren.

Jede Tonne Treibhausgas, die durch ein Kompensationsprojekt reduziert, vermieden und/oder gebunden wurde und in Tonnen CO2-Äquivalent (t eqCO2) ausgedrückt wird, kann durch die Ausstellung einer Emissionsgutschrift zertifiziert werden.

Mit TotalEnergies seinen eigenen CO2-Fußabdruck verringern

Schon jetzt können Sie zur Erhaltung der Wälder beitragen, indem Sie das Projekt KARIBA REDD+ finanziell unterstützen. Dieses Projekt ist Teil des Programms der Vereinten Nationen zur Verringerung der Emissionen aufgrund von Abholzung und Schädigung der Waldbestände in den Entwicklungsländern..

Was können Sie machen? Da ist ganz einfach! 

Wenn Sie das nächste Mal per Telefon, online oder über Ihr Kundenkonto Ihre Heizölbestellung aufgeben, wählen Sie einfach die Option CO2-Kompensation aus. Ihnen wird dann ein Cent pro gekauftem Liter Heizöl in Rechnung gestellt. 

Danach erhalten Sie ein persönliches Zertifikat, das Ihren Beitrag zum Projekt KARIBA REDD+ bestätigt.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Emissionszertifikat?

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, freiwillig die durch Ihren Heizölverbrauch nicht vermeidbaren Treibhausgasemissionen (THG) zu kompensieren. Das trägt zur Verringerung Ihres CO2-Fußabdrucks bei.

Was bedeutet "Tonne CO2-Äquivalent"?

Das "CO2-Äquivalent" (eqCO2) ist eine vom IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) geschaffene Einheit, um die Auswirkungen dieser verschiedenen Treibhausgase auf die globale Erwärmung zu vergleichen und ihre Emissionen kumulieren zu können.

Wie wird die CO2-Kompensation berechnet? 

Total Luxemburg berechnet die mit Ihrem Ölverbrauch zusammenhängenden Treibhausgas-Emissionen (ausgedrückt in Tonnen CO2-Äquivalent - t eqCO2) auf der Grundlage des Emissionsfaktors, der von der Agence De l’Environnement et De la Maîtrise de l’Énergie (ADEME) (Agentur für Umwelt und Energiemanagement) veröffentlicht wird. 

Wie kann Total Luxemburg mir helfen, meine THG-Emissionen im Zusammenhang mit meinem Heizölverbrauch zu reduzieren?

Die in Ihrem Total Mazout Ultra enthaltenen Additive ermöglichen es Ihnen, Ihre Emissionen zu reduzieren, indem sie eine bessere Verbrennung und einen saubereren Kessel im Vergleich zu einem Standardheizöl gewährleisten.

Darüber hinaus sind auch die von uns angebotenen Kesselwartungsdienste Teil dieses Reduzierungsansatzes.